Millies großer Auftritt

„Helau Mögglau“ – so rufen die närrischen Mögglinger in der Faschingszeit und erst am Aschermittwoch hat das wilde Treiben dann ein Ende.  Im Eltern- Kind- Turnen hatten sie die letzten Male zwei kleine Bewegungslieder einstudiert und geübt. Und nun sollte unsere große Kleine also genauso wie ihre beiden großen Schwestern zuvor mit der ElKiTu- Gruppe auf der Bühne stehen! Ich war ganz schön aufgeregt!!

Die Generalprobe am Vormittag lief nicht so richtig gut (aber das muss ja bei Generalproben so sein!?). Als es dann soweit war, marschierte Millie mit ihrer Schwester an der einen Hand und ihrem Papa an der anderen Hand auf die Bühne – ohne einen Moment zu zögern!
Sie ließ sich von der großen Halle und den vielen Leuten nicht beeindrucken…sie tanzte einfach zur Musik und machte die Bewegungen dazu ganz toll mit!  Ich stand unten an der Bühne und filmte alles und war stolz bis über beide Ohren!! Das war also Millies erster Auftritt auf einer großen Bühne und sicherlich nicht ihr letzter!                                                                                                                                            

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.