Frühes Lesenlernen mit dem Förderprogramm VSL

Das Förderprogramm Verstehen Sprechen Lesen (VSL)

Das Förderprogramm VSL entstand aus der sprachtherapeutischen Behandlung von Kindern mit Entwicklungsverzögerungen.

Bei Kindern mit DS sind die visuellen Wahrnehmungsfähigkeiten deutlich besser ausgeprägt als andere. Diese Tatsache machte man sich beim Frühförderprogramm VSL zunutze. Neben dem frühen Lesenlernen sollen aber auch Bereiche wie z.B. das Sprachverständnis, die Sprachproduktion und die Erweiterung des Wortschatzes in den Blickpunkt genommen werden. Das Programm eignet sich für Kinder und Jugendliche zwischen 2- 16 Jahren.

Die Durchführung des Förderprogramms VSL ähnelt dem eines Lottospiels. D.h. immer zwei Karten werden einander zugeordnet.

Im 1. Schritt werden die Bildkarten zugeordnet. Man legt zunächst eine Bildkarte in den Kasten und benennt diese. Dann nimmt man die dazugehörige Paarkarte und legt sie auf die Karte im Kasten. Im Anschluss soll das Kind ebenso verfahren. Wichtig dabei ist, dass derjenige, der mit dem Kind übt, jedes Mal die Karte benennt. Das Kind muss in diesem 1. Schritt noch nicht sprechen können. Falls das Kind ein Wort jedoch imitiert oder nachspricht, sollte man das Kind positiv verstärken.

Im 2. Schritt wird nun ebenso verfahren wie im 1. Schritt, allerdings mit den Schriftkarten. Immer abwechselnd wird versucht, die passenden Schriftkarten richtig zuzuordnen. Das Wort soll dabei jedes Mal vorgelesen werden. Das Kind muss in diesem Schritt noch nicht lesen können.

Im 3. Schritt soll dann das Kind dem Bild die passende Schrift zuordnen. Dazu legt man 1-3 Bildkarten in den Kasten und das Kind soll versuchen, die Schriftkarte in das Fach darunter zu legen und das Wort zu sprechen.

 

 

 

 

Im 4. und letzten Schritt legt man nun zu Beginn 1-3 Schriftkarten in die oberen Fächer das Kastens. Das Kind bekommt eine Bildkarte und versucht, die Karte in das Fach unter der dazugehörigen Schriftkarte zu legen. Das Kind muss in diesem Schritt das Schriftbild abgespeichert haben und in der Lage sein, es mit der entsprechenden Bedeutung zu verknüpfen.

Der Kasten mit den Bild- und Schriftkarten kann über den Prolog Verlag bestellt werden und kostet in der Basis- Ausführung 100€.

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.