Eine Vernissage mit Glücksmomenten!

Nach nun einigen spannenden Monaten der Vorbereitung war es am vergangenen Samstag endlich soweit: die von uns und der VHS organisierte Ausstellung ‚Glück kennt keine Behinderung‘ der Fotografin Jenny Klestil öffnete im Torhaus in Aalen ihre Türen!

Die letzten Vorbereitungen wurden am Samstag früh noch getroffen, es sollte ja schließlich eine tolle Ausstellungseröffnung werden. Und das war sie dann schließlich auch! Ab elf Uhr fanden sich rund 100 Gäste, Freunde und Familie von uns im 3. Stock der VHS ein. Nach schönen Ansprachen von der Leiterin der VHS, Frau Hinsen, Herrn Feistauer von der Lebenshilfe, natürlich von Jenny Klestil und zum Schluss auch von uns wurde die Ausstellung feierlich eröffnet.

            

Am Anschluss daran konnte man bei einem Glas Sekt und Häppchen die wunderschönen Bilder der Fotografin in sich aufnehmen- und sicherlich dabei den ein oder anderen Glücksmoment erleben!

Auch die Kinder kamen auf ihre Kosten und waren sehr begeistert von den zwei jungen Damen, die tolle Schminkbilder auf die Gesichter zauberten.

Jenny Klestil zog sich in dieser Zeit in einen Raum der VHS zurück und fotografierte dort große und kleine Models mit und ohne extra Chromosom. Auch ganze Familien konnten sich fotografieren lassen und wir nutzten die Gelegenheit, unsere 5 Zwerge gemeinsam auf ein Bild zu bekommen!

Wir sind schon sehr gespannt auf die Ergebnisse! Eine erste Vorschau von unseren persönlichen Shootings zeigte heute die Fotografin auf ihrer Facebook- Seite.                                       

Es war eine ganz wunderbare Ausstellungseröffnung und wir sind sehr froh, dass man die tollen Bilder noch 4 Wochen lang in Aalen bestaunen kann!

 

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.