Philipp’s erster Kindergartentag

Entscheidungen treffen Früher, d.h. in unserem Fall noch während der Schwangerschaft, hätte es eigentlich nie zur Debatte gestanden, dass es ein anderer Kindergarten als der nächstgelegene sein würde für unser Kind, warum denn auch!? Inzwischen stehen die Dinge nun mal anders. Man hat tiefere und wesentlich verzweigtere Gedankengänge als vorher, wägt viel mehr ab und stellt sich immer wieder die ganz normale Frage, was denn nun eigentlich das Beste für sein Kind ist. Schleichend wird man begleitet durch die Angst, doch falsche und/oder schwerwiegende Entscheidungen zu treffen: Soll es nun der nahe Regelkindergarten sein, in den er mit den Nachbarskindern[…]

Weiterlesen