Das Wetter hat uns eiskalt erwischt!

Hochmotiviert und gut vorbereitet wollten wir am vergangenen Sonntag den Lauf zum Welt-Down-Syndrom-Tag in Fürth antreten. Doch das Wetter machte uns einen großen Strich durch die Rechnung. Die ganze Nacht wollte es nicht aufhören zu schneien und in Fürth wurden 20 cm Neuschnee gemeldet. Um 8 Uhr morgens fiel die traurige Entscheidung, dass wir nicht fahren würden – und somit auch nicht laufen. Einzige Ausnahme bildete unser 6-Stunden-Laufteam, das bereits um 7 Uhr die Fahrt nach Fürth gestartet hatte. Um 9 Uhr erhielten wir dann von ihnen die Nachricht, dass die gesamten Läufe im Freien abgesagt waren – die Verhältnisse[…]

Weiterlesen

Welt-Down-Syndrom-Tag 2018 – oder ein kurzer Rückblick!

Der Welt-Down-Syndrom-Tag gibt immer wieder dazu Anlass, über so manches nachzudenken… Im letzten Jahr ist viel passiert, große Ereignisse wie eine kleine Schwester oder einen kleinen Bruder zu bekommen waren dabei oder auch den Übergang zu den „Großen“ im Kindergarten mit Bravour zu meistern! Aber auch andere Erfolge wie z.B. nach einem gebrochenen Bein sich ganz schnell  aufzurappeln und das Laufen wieder zu lernen oder eine große Herz-OP mit nur einer kleinen Narbe auf der Brust zu überstehen! Unglaublich, was ihr alles geschafft habt! Ihr bringt uns jeden Tag aufs Neue zum Lächeln und zeigt uns, wie schön es ist,[…]

Weiterlesen

GENAU RICHTIG

Ein toller Spruch, der nicht passender sein könnte. Was besseres hätte uns nicht passieren können. Wir lieben ihn über alles!! Danke an Thorsten von www.trisomie21.net für die tolle Posteraktion!!

Weiterlesen